Home » Montessori-Padagogik Und Waldorfpadagogik Im Vergleich by Michael Rieken
Montessori-Padagogik Und Waldorfpadagogik Im Vergleich Michael Rieken

Montessori-Padagogik Und Waldorfpadagogik Im Vergleich

Michael Rieken

Published September 11th 2009
ISBN : 9783640423026
Paperback
36 pages
Enter the sum

 About the Book 

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Padagogik - Reformpadagogik, Note: 1,7, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster (Fachbereich Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Zwischen Burnout und Madchen fur Alles - Zum Verstandnis des Lehrerberufs in der heutigen Gesellschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung beschaftigt sich mit dem Vergleich der Waldorfpadagogik und der Montessori Padagogik. Im ersten Abschnitt werde ich die Waldorfpadagogik vorstellen und erlautern. Daran anschliessend werde ich mit der Montessori Padagogik auf gleiche Weise verfahren. Abschliessend werde ich die beiden Konzepte miteinander vergleichen und die Unterschiede darstellen, sowie die Kritikpunkte und positiven Aspekte herausarbeiten. Rudolf Steiner, der von 1861-1925 gelebt hat, studierte anfangs Naturwissenschaften. Durch die Arbeit mit einem an Hydrocephalus erkrankten Kind machte Steiner seine ersten padagogischen Erfahrungen. Im Jahre 1894 veroffentlichte Steiner sein erstes Buch, in welchem er die Grundlagenwerte seiner Padagogik, die spatere Waldorfpadagogik, erklarte. 1907 war die Waldorfpadagogik durch Steiner entwickelt und wurde 1919 an der ersten Waldorfschule in Stuttgart umgesetzt. Mittlerweile gibt es in Deutschland rund 500 Waldorfkindergarten und 200 Schule